> Workshops

 

MENTAL MAP
zeitgenössisches Zeichnen

Zielgruppe:
Jugendliche und Erwachsene

Termine: 4.-6.4.2014, 9.-11.5.2014, 16.-18.5.2014

Das Seminar Mental Map  ist ein Experimentierkurs im Beriech zeitgenössisches Zeichnen. Der Kurs bietet den TeilnehmerInnen die Möglichkeit mit dem Thema „realer und imaginärer Ort“ zeichnerisch zu experimentieren.

mehr >

SOFT WORLD
Zeichenworkshop und plastisches Gestalten für Kinder

Sparte: Zeitgenössische Kunst
Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter
Realisiert in der ILION Grunsschule, Athen

Als Aussererdischer, der aus einem weichen Planet angekommen bin, zeigte ich den Kindern Bilder aus meinem Planet (Bilder des Künstlers Claes Oldenburg).
Wie sieht der weiches Planet aus?
Wie sehen die Gegenstände, Städte, Räume usw. aus?
Die Kinder haben mit einfachen Miteln wie Bleistift und Buntstuften auf Papier aber auch aus Knete ihren Ideen umgesetzt.
Zum Schluss wurden informationen über den Künstler Claes Oldenburg und seine Werke vermittelt.

mehr>


Ohne Titel, Sanja Percic, 2008
CRAZY OBJEKT
Plastischer Metapher  
Dada und surrealistische Plastik

Sparte: Zeitgenössische Kunst
Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene
Realisiert bei BOLTON University. U.K.,
Abteilung Borgias College of Fine Arts, Athen, 2008

Das Seminar  Crazy Object  bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, alltägliche Gegenstände zu verwandeln. Im Mittelpunkt  des Seminars steht die Verfremdung der Gegenstände, entweder durch ihre Maßstäbe (Jeff Koons), ihre Materialien (Claes Oldenburg, Meret Oppenheim) oder ihre Form. Als Ausgangspunkte werden ein oder mehrere Gegenstände von den Teilnehmern auswählen, um zu experimentieren. Unmittelbar werden sie sich mit grundlegende Probleme der Dreidimensionale Kunst auseinandersetzten:Wie steht etwas? Wie kann man eine Form messen? Wie kann man eine Form verarbeiten? Wie verbindet man unterschiedliche Materialien zusammen?
Das Seminar ist für Jugendliche und Erwachsene geeignet.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

>mehr

GIPSABDRUCK vom Menschlichen Körper

Sparte: Zeitgenössische Kunst
Zielgruppe: Kunststudenten, Bldende Künstler
Sprache:
einfaches Deutsch oder Englisch
Ohne Vorkenntnisse

Kursbeschreibung :
Im Seminar werden Grundkenntnisse der Gipsbearbeitung vemittelt.
Wir werden gemeinsam aus einem lebendigen Model einen ganzkörperlichen Abdruck (positiv - negativ) schaffen.

> Bilder


Sanja Percic, 2008


AUS - VON - MIT WORTEN
Experimentierkurs
Inspiriert von „great expectations“ C. Dickens

Sparte: Zeitgenössische Kunst
Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene, Kunststudenten
Ohne Vorkenntnisse
Realisiert bei BOLTON University. U.K.,
Abteilung Borgias College of Fine Arts, Athen, 2008

Den Kunststudenten wurde Teil des Textes von C. Dickens "Grosse Erwarungen" als Einführungstext gegeben. Die TeilnehmerInen wurden ermutigt, frei mit unterschiedlichen Materielien und mit Form und Bedeutung von Wörtern zu experimentieren.

> Text "Grosse Erwartungen"



MALEREIWORKSHOP zum thema GEWALTABBILDUNG in der Bildende Kunst

"SATURN FRISST SEINE KINDER" Fr. Goya, 1820

3. - 4. Februar 2003
Der Workshop bot der Teilnehmerinnen die Möglichkeit, sich kreativ mit dem Thema "Gewalt" auseinanderzusetzen. Bilder aus verschiedenen Epochen, die in Ganz unterschiedliche Weise Gewalt abbilden, wurden als Ausgangspunkt gewählt, damit sich die Kompexität des Themas annähern könnten.


mehr >